Portrait Joachim Kaiser

WERDEGANG:

geboren 1943 in Freiburg i. Br., Abitur 1962, Militärdienst bis 1964

1973: Promotion in Anorganischer Chemie und Kristallographie

1973 - 1996: industrielle Laufbahn in der Chemischen Industrie

1996 – 1999: Malerische Ausbildung bei Günter Scharein, Nelson Leiva u. a.

1999 - heute: Arbeiten in konstruktiver Malerei

Joachim Kaiser lebt und arbeitet in Freiburg i. Breisgau

AUSSTELLUNGEN:

2015: “Joachim Kaiser - Mieczyslaw Wisniewski - Birgit Zinner“, Haus der modernen Kunst,

Staufen im Breisgau

2013: Gruppenausstellung der TOP 80 des 3. André Evard Preis der "Messmer Foundation"

2012: Gruppenausstellung "messmer & friends", Kunsthalle Riegel der Messmer Foundation

2011: Gruppenausstellung "WASSER", Kunsthalle Riegel der Messmer Foundation

2011: Gruppenausstellung "KINETIK", Kunsthalle Riegel der Messmer Foundation

2010: Gruppenausstellung der "TOP 80" des 2. André Evard Preis der Messmer Foundation

2010: Gruppenausstellung "PRIVATSAMMLUNG", Amtsgericht Freiburg

2008: Gruppenausstellung der "TOP 30" des 1. André Evard Preis der Messmer Foundation

2006: Gruppenausstellung in der "Galerie Kunstwerk", Breisach

2005: Einzelausstellung in der "Galerie Corcordel", Herbolzheim

2003: Einzelausstellung in der "Galerie ARTCafé", Freiburg

1999 - 2004: Dauerausstellung in der "Galerie Bilderfabrik", Siegen-Weidenau